Kostenloses Webinar zum MietNovG: Melden Sie sich hier an!

Der 1. Juni kommt mit großen Schritten näher – und damit das Inkrafttreten der Mietpreisbremse und des Bestellerprinzips. Welche Änderungen sich für Ihre Beratungspraxis ergeben, erklärt Ihnen Thomas Emmert in einem kostenlosen Webinar.

Das Webinar: Darum geht es

Thomas Emmert ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Als Herausgeber der Neuauflage des „Handbuch des Mietrechts“ hat er sich bereits eingehend mit dem MietNovG beschäftigt.

Am 20. Mai wird er Ihnen in einem Webinar vorstellen, welche relevanten Änderungen durch das MietNovG auf Sie zukommen und was Sie bei der Beratung nach der neuen Rechtslage beachten müssen.

>> Klicken Sie hier und melden Sie sich gleich an zum Webinar mit Thomas Emmert!

Wann:

20.5.2015, 14 bis 15 Uhr
 

Die Themen:

Die Mietpreisbremse

  • Begrenzung der Neuvertragsmiete
  • Berücksichtigung der Vormiete und einer durchgeführten Modernisierung
  • Ausnahmen von der Mietpreisbremse
  • Teilweise Unwirksamkeit der Mietpreisvereinbarung
  • Rügeobliegenheiten, Auskunftsanspruch und Rückforderungsanspruch des Mieters
  • Staffelmiete, Indexmiete und ausgenommene Mietverhältnisse

 
Das Bestellerprinzip

  • Texterfordernis für den Vermittlungsvertrag
  • Unwirksamkeit abweichender Vereinbarungen und Rückforderungsanspruch

 
Das Webinar ist natürlich kostenlos – klicken Sie einfach auf folgenden Link und melden Sie sich gleich an:

>> Klicken Sie hier und melden Sie sich gleich an zum Webinar mit Thomas Emmert!

Und falls Sie haben – kein Problem. Im Anschluss senden wir Ihnen eine Aufzeichnung des Webinars zu.
 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.